Jahresübersicht

News-Suche

Yachtclub Breitenbrunn - Hochseemeister!

Nach sieben Wettfahrten standen die Sieger fest. Fünf Wettfahrtsiege ersegelte das Team rund um Christian Binder und hielt damit die Konkurrenz auf Abstand.

Vor Biograd ging es heiß her. Lediglich am letzten Tag wollte gar kein Wind aufkommen, womit keine weiteren Wettfahrten mehr möglich waren. Den Sieg bei den Österreichischen Hochseemeisterschaften in der Einheitsklasse holten sich die Seriensieger des Yachtclubs Breitenbrunn rund um Christian Binder.

 

Nach sieben Wettfahrten standen die Sieger fest. Fünf Wettfahrtsiege ersegelte das Team rund um Christian Binder und hielt damit die Konkurrenz auf Abstand. Auf Platz zwei und drei folgen mit 20, bzw. 25 Punkten, Sergii Mishchenko und sein Team aus der Ukraine und die Technische Universität Graz, mit Steuermann Franz Wotawa.

 

Am letzten Wettkampftag wollte einfach kein Wind mehr aufkommen, Christian Binder und seine Crew durften daher vorzeitig ihren Titel bejubeln.

 

Spitzen Leistung! Wir gratulieren!

 

Alle Ergebnisse unter: http://www.hochseemeisterschaft.at/2017/ergebnisse.php

Textquelle: OeSV

Bildquelle: YCBb