Nachricht zu der neuen VO gültig ab 24.07.2020

Covid-19 Update

Liebe Seglerinnen und Segler!

die ab Freitag (24.7.)  in Kraft tretende Änderung der Lockerungsverordnung (Maskenpflicht in Apotheken, Betriebsstätten des Lebensmitteleinzelhandels, Banken, Post etc.) bringt für den Segelsport keine notwendigen Änderungen der bestehenden Sicherheitsmaßnahmen und Regeln.

Die aktuell in Version 5 vorliegenden COVID-19 SICHERHEITSMASSNAHMEN & -REGELN des OeSV finden Sie weiterhin auf der Verbandswebseite des OeSV- es sind weiterhin Abstandsregeln auf der Sportstätte einzuhalten.

Bitte beachten Sie dennoch lokale Regelungen, die zu Einschränkungen führen können (z.B. OÖ: Maskenpflicht in Innenräumen, außer auf Sitzplätzen im Restaurant; Max. 10 Personen am Tisch).

Anbei dürfen wir Ihnen eine Vorlage eines Präventionskonzeptes zukommen lassen. Ein Präventionskonzept ist für Veranstaltungen über 100 Teilnehmer in Verbindung mit einem Covid-19 Beauftragten zwingend umzusetzen. Wir empfehlen die Durchsicht des Konzeptes auch für kleinere Veranstaltungen!

Vorlage Präventionskonzept
Vorlage Bestätigung Teilnehmer

Wir wünschen viel Freude am Wasser und erfolgreiche Veranstaltungen.

OeSV Service-Office
Österreichischer Segel-Verband

LSV-Bgld.
Landessegelverband Burgenland